STORIES

 

about

FABIAN

FABIAN CAPALDI

vielseitig | energiegeladen | gefühlvoll | einfühlsam
- EMOTIONAL -

Fabian Capaldi wurde am 2. April 1984 in Olten geboren. Mit sieben Jahren entdeckte Fabian Capaldi seine Leidenschaft an der Musik und begann mit dem Saxophonunterricht in der Jugendmusik Olten. Nach Abschluss der Rekrutenschule in der Swiss Army Band entschied sich der junge Künstler, seine Leidenschaft zum Beruf zu machen und absolvierte den Vorkurs der Swiss Jazz School in Bern. Im Herbst 2006 beginnt er sein Bachelor Studium an der Hochschule Luzern – Musik. Die Masterstudiengänge „Master of Arts in Music / Performance Jazz“ (2011) und „Master of Arts in Musikpädagogik“ (2013) schloss er beide mit Bestnote ab.

2010 erhält Fabian Capaldi den Förderpreis der Friedl Wald Stiftung.
2014 erhält Fabian Capaldi den Förderpreis für Musik des Kantons Solothurn.

Schon vor seinem Studium an der Jazz Schule Luzern begann Fabian Capaldi mit diversen Bands und Projekten aufzutreten. Egal ob mit seinen eigenen Projekten oder als Freelancer, der junge Musiker sucht in seiner Arbeit immer wieder nach neuem Terrain. Seine stilistische Bandbreite reicht von Jazz, Soul, Funk bis zu Pop. Seine Vielseitigkeit verfeinert er an einer beträchtlichen Anzahl Konzerten und in unterschiedlichen Formationen wie zum Beispiel, Gloria Estefan, Christoph Walter Orchestra, Albert Hammond, Donna Summer, Nik Bärtsch (Ronin, Ronin Rhythm Clan), DJ Bobo, Pepe Lienhard, Roger Cicero, Joy Denalane, Rhonda Dorsey, Nelly Patty, Charles Simmons, Patrice Covington, Alan Clark, William White, Seven, Marc Sway, Stefanie Heinzmann, Kathrine Jenkins, Petula Clark, Klaus Doldinger, Lou Bega, Paul Kuhn, 21st Century Symphony Orchestra, Caroline Chevin, Fabienne Louves, Polo Hofer, Hanery Amman, Phil Dankner, Michael v.d. Heide, Padi Bernhard, Jesse Ritch, Susan Albers, Christian Schenker, Eve Kay, Jenniffer Kae u.v.m.

Aufnahmen für Radio und Fernsehen, Studiojobs unter anderem für Universal Music Group, Tourneen und Konzerte weltweit begleiten seitdem seinen Werdegang. Nicht zuletzt dank dieser Flexibilität ist er heute ein vielbeschäftigter Musiker.

Fabian Capaldi lebt in Lostorf, ist glücklich verheiratet und stolzer Vater von zwei Kindern.
 

Offizieller Endorser für:
ARNOLD STÖLZEL GmbH, Wiesbaden, Germany
P. MAURIAT Saxophone, Paris, France
VANDOREN Reeds, Paris, France
ARNOLDS & SONS Flöten, Germany
F. ARTHUR UEBEL Klarinetten, Germany

about

     ANDRÉ

ANDRÉ KUNZ

Studies

BCM Berklee College of Music (Summa Cum Laude) Boston/USA

MGI Münchner Gitarren Institut, Munich/Germany

Jazz Schule Basel/Switzerland

 

Teachers

John Damien USA, Jim Kelly USA, John Scofield USA, Steve Coleman USA, Mike Stern USA, Brett Willmot USA, Wayne Krantz USA

 

Tours

USA tour with EMI recording artist Phil Chang, USA tour with Rykodisc recording artist DR. DIDG, multiple Swiss tours with «André Kunz & Jump World», Germany tour with «AK's Groovement», Eric Wainaina CH tour 2000, 2001, 2002, 2003, 2004 (Kenya), «Cosmic Dogs» CH tour 2003/2004, multiple CH tours with his own trio «Electric Wednesday» 

 

Performed with

Wayne Krantz USA, John Mayer USA, Hedreich Nichols USA/D ( Xavier Naidoo), Zach Danziger USA, Antonio Sanchez USA (Pat Metheny), Eli Degibri USA (Herbie Hancock ), Phil Chang Taiwan, Eric Wainaina Kenya, Marc Lehan Belgium, Matthias Murhagen Sweden, Assen Doykin Bulgaria, Ryan Woodward USA , Dino Govoni USA and many more...  

 

Awards

  • Recognition Award 2013 by the Rentsch Foundation Switzerland

  • Music Award 2005 from the «Kanton Solothurn» Switzerland

  • Award from the Swiss Goverment (Departement of fine arts)

  • Achievement Award from the Rotary Club Switzerland, Guitar Departement

  • Achievement Award for outstanding perfomance (BCM) USA

 

Management & Booking

 

 

Fabian Capaldi

info@fabiancapaldi.ch

www.fabiancapaldi.ch

André Kunz

ak@andrekunz.com

www.andrekunz.com